skip to content

Altersheim - AG


Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es an der Merianschule die Altersheim-AG, die in Kooperation mit dem Königin Paulinenstift durchgeführt wird.

Schüler der Oberstufe die sich sozial engagieren möchten, gehen gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Frau Kessler zwei-wöchentlich in das Altersheim Königin Paulinenstift.

Dort verbringen die Schülern mit den Senioren einen gemeinsamen Nachmittag, Es wird zusammen gespielt (z.B. Rommé, Mensch-ärgere-dich-nicht,..), miteinander gesprochen, aber auch gemeinsame Spaziergänge unternommen.

Die Schüler konnten dabei aus den Erzählungen der Senioren schon viel über deren früheres Leben erfahren und über die gesellschaftlichen Verhältnisse im Vergleich zur heutigen Zeit.  Im Gegenzug konnten die Schüler die Senioren beispielsweise mit der Handhabung eines Smartphones vertraut machen. Die Altersheim - AG trägt somit zu einem besseren Verständnis und einer größeren gegenseitigen Aktzeptanz der Generationen bei.

Für ihr Engagement haben die Schüler der Altersheim-AG in den Jahren 2014 und 2015 den Jugendförderpreis des Lions-Club erhalten.


 

 

Copyright © 2011-2015 Lernangebote für "Kopf, Herz und Hand" | Merianschule Friedrichshafen