skip to content

Über uns

Wir sind ein multiprofessionelles Team, bestehend aus

  • Sonderpädagog/innen
  • Grund- und Hauptschullehrer/innen
  • Erzieher/innen
  • Pädagogischen Personal aus unterschiedlichen Bereichen
  • Jugendbegleiter/innen

Wir gestalten den rhythmisierten Schulalltag an allen 5 Tagen von 7.00 - 17.00 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler werden nach dem Bildungsplan der Förderschule unterrichtet. Die Merianschule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit einer Frühförderstelle, einer sonderpädagogischen Beratungsstelle und der Beschulung an der Merianschule oder der Inklusion.

Die Merianschule hat das Konzept einer Durchgangsschule. Die Schülerinnen und Schüler sollen nur so lange an der Schule verbleiben, wie nötig. Wir schulen beständig erfolgreich an die allgemeine Schule zurück.

In unserem Konzept meist nach Klasse 1, Klasse 5 oder Wunsch der Eltern.

Nach der 10. Klasse können die Schülerinnen und Schüler an der Claude-Dornier-Schule einen Hauptschulabschluss machen. Wir haben eine Kooperation gemeinsam mit der Berufsschule, die in Klasse 9 schon beginnt.

Die Eltern entscheiden über den Besuch der Merianschule oder einer inklusiven Beschulung.

Dafür erhebt auf Grundlage einer sonderpädaogigschen Diagnostik das Staatliche Schulamt den Anspruch auf ein sonderpädaogigsches Bildungsangebot mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Mit diesem Anspruch können wir die Schülerinnen und Schüler aufnehmen und uns um die Umsetzung dieses Anspruchs kümmern.

Copyright © 2011-2015 Lernangebote für "Kopf, Herz und Hand" | Merianschule Friedrichshafen