skip to content

Pausenverkauf

10 Jahre Pausenverkauf

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es jeden Donnerstag in der großen Pause den Pausenverkauf.

Aktuell bieten die Schüler der Klasse 6 kleinere Snacks und Getränke, die sie mit Hilfe unserer Hauswirtschaftslehrerin selbst hergestellt haben, zum Verkauf an. Das Angebot wechselt wöchentlich. Auf der Speisekarte stehen Würstchen im Schlafrock, Pizzaschnecken und Pizzabrötchen, aber auch überbackener Toast und andere unkompliziert herzustellende Leckereien. Bei den Getränken handelt es sich in der kühleren Jahreszeit überwiegend um Tee, im Sommer gibt es dann auch erfrischende Fruchtsäfte.

Die Speisen und Getränke kosten jeweils 50 Cent bzw. 10 Cent. Der erwirtschaftete Erlös fließt in die Klassenkasse der jeweils zuständigen Klasse ein.

Neben dem "finanziellen Zuschuss" für die Klassenkasse bietet der Pausenverkauf auch viele weitere positive Aspekte für lebenspraktisches Arbeiten. Der Einkauf muss geplant und organisiert werden, die Zubereitung der Speisen nach Rezept fördert motorische Fähigkeiten und vorausschauendes Handeln. Der Verkauf und die Berechnung der Einnahmen und Ausgaben deckt darüberhinaus viele Bereiche der mathematischen Kompetenzen ab. Wir freuen uns darüber, dass sich der Pausenverkauf dank der großen Nachfrage zu einer festen Größe im Schulleben der Merianschule etabliert hat.

 

                      

 

 

 

 

Copyright © 2011-2015 Lernangebote für "Kopf, Herz und Hand" | Merianschule Friedrichshafen