skip to content

Schulsanitätsdienst

Seit dem Jahr 2011 gibt es am SBBZ  Merianschule einen Schulsanitätsdienst. Die Schulsanitäter werden in Kooperation mit den Johannitern und dem DRK ausgebildet. Die Schulsanitäter haben im 1. Stock einen eigenen Raum zur Verfügung, in welchem die Schüler nach kleineren Unfällen oder Unwohlsein verarztet und beaufsichtigt werden. Dabei stehen den Schulsanitätern neben einem umfangreichen Sortiment an Verbands- und Kühlmaterialien auch eine Krankenliege zur Verfügung, auf der sich die kleinen und großen Patienten erholen können. Bei Bauchweh und Unwohlsein kann auch eine Wärmflasche angeboten sowie eine tröstende Tasse heißer Tee gereicht werden.

Die Ausbildung zum Schulsanitäter findet in jedem Schuljahr im Rahmen einer AG statt, die sich über eine starke Nachfrage seitens unserer Schüler erfreut. Neben dem Einsatz während den Unterrichtszeiten sind die Schulsanitäter auch bei jeder schulischen Veranstaltung, wie zum Beispiel der Schuldisco oder dem Weihnachtsmarkt, vor Ort.

 



 

Copyright © 2011-2015 Lernangebote für "Kopf, Herz und Hand" | Merianschule Friedrichshafen